Informationen zum Bild
Bild verkleinern

"Strahlen", das Suchen nach Kristallen, hat im Tal jahrzehntelange Tradition.
Bereits Ende des 17. Jahrhunderts hatte Pader Placidus a Spescha, ein Benediktinerpater, in der Bergwelt von Disentis nach Kristallen und Mineralien gesucht. Dieses Wissen wurde seither über Generationen weitergegeben. Und auch heute noch werden wahre Schätze von den einheimischen Strahlern aus dem Dunkeln der Erde geborgen.

Geführte Strahlertouren

Verborgen in der wilden Gebirgslandschaft warten auch kleine Schätze auf Sie, um von Ihnen entdeckt zu werden. Ortskundige Führer begleiten Sie auf der abenteuerlichen Suche nach den verborgenen Schätzen der Natur. Verschiedene Touren werden angeboten sowie auch Familientouren.

Anbieter

Alpventura GmbH
Via Alpsu 37
Postfach 138
7180 Disentis/Mustér
+41 (0)79 262 41 72
infoalpventura.ch
www.alpventura.ch
aurira gmbh
Via Spinatscha 6
CH-7188 Sedrun
+41 (0)81 936 54 46
infoaurira.ch
www.aurira.ch

Kristallmuseum

Das Mineralien-Museum Cristallina vermittelt anhand von rund 500 Ausstellungsstufen einen Überblick über das gesamte Mineralienvorkommen in der bündnerischen Surselva.

Öffnungszeiten

Sommer: Anfangs Juni bis Ende Oktober
Winter: Zwischen Weihnachten und Ostern
Jeden Dienstag und jeden ersten Sonntag im Monat von 13.00 - 16.00 Uhr

Eintritt
Erwachsene CHF 5.00
Kinder (6 bis 16 Jahre) CHF 2.00
Familien CHF 10.00
Gruppe ab 10 Personen CHF 4.00 pro Person

Anmeldung Gruppen ausserhalb der Öffnungszeiten:
Tel. +41 81 947 59 44 Meinrad Giger
Tel. +41 81 947 44 62 Battesta Tschuor

Kontakt

Uniun Cristallina Disentis/Mustér
Via s. Gions 9A
7180 Disentis/Mustér

Weitere Museen

Die Museen „La Truaisch“ in Sedrun und das Klostermuseum in Disentis bieten nebst interessanten Ausstellungen auch Einblicke in die Mineralienwelt.

Wetter Disentis Sedrun

14°C | Wind: 7 km/h

Unterkünfte online buchen

Einheit 1
Zimmer/Wohnung zufügen
Sedrun Disentis Tourismus