Informationen zum Bild
Bild verkleinern

Der höchstgelegene Leuchtturm der Welt

Auf dem Oberalppass steht ein Leuchtturm, obwohl weit und breit kein Meer und kein Schiff in Sicht ist. Der Grund liegt in der Rheinquelle. Symbolisch wurde am Ursprung des Rheins ein Abbild des Leuchtturms vom Hoeck van Holland aufgestellt. Das Original steht bei Rotterdam, da mündet der Rhein in die Nordsee. Im Sommer ist hier der Start zur knapp zweistündigen Wanderung an die Rheinquelle. Im Winter ist der Leuchtturm von den Pisten der SkiArena Andermatt-Sedrun aus zu sehen. Ein beliebtes Fotosujet ist der Leuchtturm zu allen Jahreszeiten und er ist mit der Matterhorn Gotthard Bahn alljährlich erreichbar.

Leuchtturm für unsere Gäste

Auch innerhalb unseres Gästeprogramms "Bialas Vacanzas" bieten wir Ihnen die Möglichkeit den Leuchtturm zu besichtigen. Fragen Sie unsere MitarbeiterInnen in den Touristeninformationen. 

Mehr Informationen zum Gästeprogramm

 

 

Stiftung Leuchtturm Rheinquelle

Wollten Sie schon immer ein Besitzer eines Leuchtturmschlüssels werden? Auch das ist kein Problem in Disentis Sedrun. Dies und weitere Informationen erhalten Sie von der Stiftung Leuchtturm Rheinquelle.

Stiftung Leuchtturm Rheinquelle entdecken

 

 

 

Ehrenwärter und Leuchtturmfest

Am 31. Juli 2016 wird zum ersten mal den Ehrentitel „Leuchtturmwärter Rheinquelle“ von der Stiftung Leuchtturm Rheinquelle vergeben. Preisträger sind das niederländische Künstlerduo Peter de Jong und Karel de Rooij, besser bekannt als „Mini & Maxi“. Seien Sie dabei, bei der Musikalischen Überraschung und beim Festakt.

 

 

Wetter Disentis Sedrun

C | Wind: 4 km/h

Disentis Sedrun inclusive

Bei uns geniessen Sie freie Fahrt und Erholung. 

Entdecken Sie Disentis Sedrun inclusive

Sedrun Disentis Tourismus