205 Maighelshütte

Mittel
38.8 km
5:00 h
1889 Hm
1890 Hm
Maighelshütte
Blick auf Surrein mit Lag da Claus

11 Bilder anzeigen

Kapelle Tschamut mit Selva
Die Aussicht auf ein feines Mittagessen in der Maighelshütte motiviert und verbindet Sport mit Genuss.
Technik 4/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  2314 m
Tiefster Punkt  1337 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Sedrun
Ziel Sedrun
Koordinaten 46.680971, 8.769856

Beschreibung

Vom Bahnhof in Sedrun wechseln wir gleich zu Beginn die Talseite und fahren über Surrein alles auf der rechten Rheinseite bergwärts. In Selva ist uns ein wenig mulmig zumute, wenn wir mitten durch den Golfplatz pedalen. Aber keine Angst, es ist noch nie zu Kollisionen mit Golfbällen gekommen. Zur Kantonsstrasse hinauf nach Tschamut müssen wir vielleicht etwas schieben.

Bis zur Alp Milez versuchen wir den Verkehr auf der Passtrasse so gut wie möglich zu ignorieren. Sobald wir Richtung Val Maighels abzweigen, haben wir wieder unsere Ruhe und wir trampen auf einem teilweise ruppigen Fahrweg der Maighelshütte entgegen, was ganz schön in die Beine gehen kann. Auf der Hütte ist für längere Zeit Entspannung und Genuss angesagt. Es gibt auch immer wieder Sportler, die nachher noch ein Sprung ins kühle Nass des Lai Urlaun wagen, um wieder spritzig zu werden.

Weiter geht es den gleichen Weg zurück bis zur Passstrasse. Haben wir die paar Kehren bis zur Passhöhe gemeistert, gehen wir den letzten Anstieg bis zum Pass Tiarms an. Auf dem Single Trail bis Cuolm Val wird es noch einmal recht knackig, dann folgt jedoch die verdiente Talfahrt bis nach Sedrun. Unterwegs geniessen wir die schönsten Ausblicke auf Berg und Tal, wenn uns der Untergrund gerade nicht zu stark beansprucht.

Geheimtipp

In der Hütte Las Palas in Milez hat Sabi immer den besten Kuchen vorrätig und genügend Liegestühle bereit.

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien - normierte Touren.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.