Bergrestaurant Tujetsch

Bergbeizli / Tegia Las Palas

img_4kq_fjacgehc
Tegia Las Palas

6 Bilder anzeigen

Aussicht von Milez

Beschreibung

Da wo man sich trifft 

Sommer: Für Wanderer, die auf der Senda Sursilvana unterwegs sind, ist die Tegia Las Palas die erste Möglichkeit um eine Pause einzuschalten. Auf der Terrasse geniesst man einen freien Blick ins Tal, es ist  einer der schönsten Aussichtspunkte. Liegestühle verführen dazu, noch ein Nickerchen zu machen.

Junge Eltern mit Kinderwagen erreichen die Hütte auf asphaltierten, verkehrsarmen Strassen, entweder von Tschamut oder von Rueras. Im Sommer fährt auch der Gratis- Ortsbus nach Milez.

Winter:  The place to be, für Jung und Älter! Auf der sonnigen Terrasse befindet man sich mitten im lebhaften Pistenbetrieb und coole Musik sorgt dafür, dass die Beine oder Hände immer in Bewegung bleiben.  Auf Wunsch ist die Tegia auch am Abend für einen Fondueplausch oder für ein Raclette geöffnet.  

Öffnungszeiten

Ferienzeit: Mittwoch bis Montag 9.30 - 18.30 /Dienstag geschlossen

Ausserhalb Ferienzeit: Mittwoch bis Dienstag 11.00 - 18.30 / Montag und Dienstag geschlossen

 

 

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Andermatt oder von Disentis bis Rueras, Tschamut oder Rueras. Wanderungen ca. 1 - 1,5 Std.

Die Hütte ist im Sommer auch mit dem Ortsbus erreichbar (kostenlos)

Anfahrt

Mit dem Auto von Chur über Disentis bis Rueras, Tschamut oder Oberalppass. Wanderungen zwischen 1-1,5 Std.

Der Oberalppass hat Wintersperre

Parken

Öffentlicher Parkplatz in Rueras und auf dem Oberalppass (gebührenfrei)

In Tschamut stehen keine öffentlichen Parkplätze zur Verfügung: Parkplatz Restaurant Rheinquelle (anmelden)

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Sedrun Disentis Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.