COVID-19 Informationsseite für Disentis Sedrun

Aktuelle Situation

Mehr anzeigen
Matterhorn Gotthard Bahn im Sommer
Transport
Mehr anzeigen
Tennis in Disentis
Sport und Freizeit
Mehr anzeigen
Kulinarik im Las Palas
Gastronomie
Mehr anzeigen
Zimmer Catrina Resort Disentis
Hotellerie
Essen

Lieferdienste und Take-Away

Graubünden liefert! Umfassende Angebote wie Heimlieferdienste, Take Away, Abholbriefkästen oder einen eigenen Onlinehandel und Postversand. Finden Sie hier den passenden Service in Disentis Sedrun.

Allgemeine Informationen

 

Infoline Coronavirus

+41 58 463 00 00 | täglich 6 bis 23 Uhr

Vorgehen bei Krankheitssymptomen

1. Kontaktreduktion: Bleiben Sie zu Hause und vermeiden Sie alle Kontakte zu anderen Personen.

2. Testempfehlung: Machen Sie den Coronavirus-Check. Sie erhalten am Ende des Checks unsere Empfehlung. Wenn Sie sich testen lassen sollen, erhalten Sie Informationen zum weiteren Vorgehen. Sie können auch Ihre Ärztin oder Ihren Arzt anrufen und das Vorgehen besprechen.

 

3. Testen: Lassen Sie sich testen, wenn der Coronavirus-Check oder Ihre Ärztin/Ihr Arzt dies empfiehlt. Testkosten werden vom Bund übernommen, wenn die Testkriterien des BAG erfüllt sind.

4. Bis zum Testergebnis: Bleiben Sie zu Hause und vermeiden Sie alle Kontakte zu anderen Personen bis das Testergebnis vorliegt.

 

Vorgehen bei einem positiven Testergebnis

  • Isolation: Folgen Sie den Anweisungen zur Isolation und vermeiden Sie jeden Kontakt zu anderen Personen. Falls Sie mit anderen im selben Haushalt leben: Richten Sie sich alleine in einem Zimmer ein.
  • Contact Tracing: Die zuständige kantonale Stelle wird sich bei Ihnen melden. Gemeinsam ermitteln Sie, welche Personen mit Ihnen in Kontakt standen. Diese müssen allenfalls in Quarantäne gehen. Beachten Sie: In der momentanen Situation ist es möglich, dass die kantonale Stelle Sie nicht zeitnah kontaktieren kann. Informieren Sie in diesem Fall Ihre engen Kontakte selber über Ihre Erkrankung. Im Abschnitt Vorgehen bei Kontakt mit einer infizierten Person finden Ihre engen Kontakte Informationen, wie sie vorgehen sollen.
  • Covidcode: Wenn Sie die SwissCovid App nutzen, erhalten Sie auf Anfrage bei der kantonalen Stelle einen Covidcode. Mit diesem aktivieren Sie freiwillig die Benachrichtigungsfunktion in der App und informieren andere Nutzerinnen und Nutzer anonym über den Kontakt.
  • Verschlimmerung der Symptome: Nehmen Sie Kontakt mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt auf, wenn sich Ihre Krankheitssymptome verschlimmern oder sie Sie beunruhigen.
  • Ende der Isolation: Befolgen Sie die Anweisungen der kantonalen Stelle über das Ende der Isolation. Grundsätzlich dauert die Isolation 10 Tage ab Beginn der Symptome. Sollten Sie keine Anweisungen von der kantonalen Stelle erhalten haben, dann können Sie Ihr Zuhause frühestens nach 10 Tagen verlassen. Beachten Sie, dass Sie für das Ende Ihrer Isolation in jedem Fall seit 48 Stunden symptomfrei sein müssen. 

 

Vorgehen bei einem negativen Testergebnis

Bleiben Sie zu Hause. Sie können die Isolation 24 Stunden nach Abklingen der Symptome beenden. Dies empfehlen wir auch bei anderen Atemwegserkrankungen oder bei der Grippe so.

Falls bei Ihnen erneut Symptome auftreten oder Sie sich Sorgen machen, kontaktieren Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt.

 

Quarantänepflicht für Einreisende in die Schweiz

Infoline für einreisende Personen: +41 58 464 44 88 | täglich 6 bis 23 Uhr

 

Quelle: Bundesamt für Gesundheit (BAG)

Mehr anzeigen
Stadt Chur
Kanton Graubünden
Mehr anzeigen
SwissCovid App
SwissCovid App Android
Mehr anzeigen
SwissCovid App
SwissCovid App iOS