ACHTUNG: Absolutes Feuerverbot für Disentis Sedrun!

 

Mehr

Curnera Bike

Mittel
14.9 km
0:50 h
282 Hm
911 Hm
Mit Bike unterwegs
Talwärts zur Alp Milez

10 Bilder anzeigen

Auf der Strasse Richtung Stausee Curnera
Rassige und abwechslungsreiche Talfahrt entlang des jungen Rheins
Technik 3/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  2041 m
Tiefster Punkt  1354 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
Oberalppass
Ziel
Sedrun
Koordinaten
46.658462, 8.671756

Details

Beschreibung

Locker flockig starten wir beim Oberalppass zuerst auf der Passstrasse und nachher auf einem frisch ausgebauten Singletrail.  Auf der Höhe der Alp Milez wechseln wir auf eine verkehrsfreie Strasse, die zum Stausee Curnera führt. Das mit schroffen Felsen gesäumte Val Curnera ist die Schatzkammer der Einheimischen Strahler. Hier wird geschuftet und gesprengt, also nicht erschrecken, wenn es mal knallt. Und keine Angst, wir bewegen uns immer auf der sicheren Seite.  Nach der Abfahrt nach Tschamut geht es nach der Kapelle gleich weiter hinunter zum Golfplatz von Selva, dem ersten Golfplatz am Rhein. Auch hier besteht keine Gefahr wegen herumfliegenden Bällen. Es sind gute Spieler auf dem Feld. Fast romantisch wird es nun durch den Wald bis Plaun Miez und wer es nicht besonders eilig hat steigt zwischendurch ab um nach Pilzen Ausschau zu halten. Das Highlight kommt zum Schluss. Nämlich der Badesee Lag da Claus in Surrein, wo wir uns mit einem Sprung ins Wasser den Schweiss abwaschen können.

Geheimtipp

Badehose mitnehmen. Das Wasser des Badesees Lag da Claus hat genau die richtige Temperatur.

Auf dem Golfplatz in Selva ist das Restaurant von Mitte Mai bis Mitte Oktober geöffnet.

Sicherheitshinweis

Beim Start am Oberalppass bleiben wir die ersten 500 Meter auf der Passstrasse, denn der Wanderweg Richtung Tomasee ist sehr stark frequentiert.

Wegbeschreibung

Wir fahren die ersten 500 Meter auf der Passstrasse talwärts, wechseln dann auf einen Singletrail bis zur Alp Milez. Sobald die Fahrstrasse erreicht ist, folgen wir dieser bis zur markanten Kurve oberhalb von Tschamut. Es folgt ein Singletrail hinunter bis zum Rhein, welchen wir überqueren.  Auf der Gegenseite geht es hoch bis Tschamut und nach einigen Metern auf der Passtrasse folgen wir dem Wanderweg nach rechts, hinunter zum Golfplatz. Vor dem Dorf zweigen wir nach rechts ab und überqueren den Rhein erneut. Nach dem Wald erreichen wir bei Plaun Miez wieder eine Fahrstrasse. Es folgt ein Aufstieg bis zu einer weiteren Abzweigung nach links auf einen Singletrail nach Surrein. In Surrein fahren wir an der Kapelle vorbei und durch das Dörfchen. Der Badesee liegt auf der rechten Seite. Der letzte Aufstieg nach Sedrun führt über eine verkehrsarme Strasse.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Andermatt oder von Disentis bis Oberalppass

Anreise Information

Mit dem Auto von Andermatt oder von Disentis bis Oberalppass. Von Sedrun mit dem Zug zurück

Parken

Parkplätze auf der Passhöhe (gebührenpflichtig)

Verantwortlich für diesen Inhalt Sedrun Disentis Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.