Tschamut - Milez - Dieni

Leicht
6.4 km
2:00 h
204 Hm
454 Hm
Ruhebank kurz vor Milez
Kurz nach dem Start in Tschamut

9 Bilder anzeigen

Ruhebank unterwegs
Sonnige Winterwanderung nach Milez, wo sich Skifahrer und Nichtskifahrer zum Essen treffen können.
Technik 1/6
Kondition 1/6
Höchster Punkt  1882 m
Tiefster Punkt  1428 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Tschamut
Ziel Dieni
Koordinaten 46.656206, 8.70782

Beschreibung

Wir beginnen unsere Tour mit einer kurze Bahnfahrt von Dieni nach Tschamut. Von der Bahnhaltestelle  führt ein breiter, gut präparierter Weg in zwei Kehren durch einen schönen Jungwald bis auf die Höhe von Scharinas. Unterwegs gibt es Ruhebänke, um die Stille und die Aussicht geniessen zu können, es kann auch sein dass plötzlich ein Reh über den Weg huscht. Nach einem kurzen, ebenen Abschnitt erreichen wir die Alp Milez und  das vergnügliche Lärmen der Skifahrer begrüsst uns. Wir sind mitten im Skigebiet! Die Talwanderung führt entlang der Schlittelpiste über Mulinatsch nach Dieni.  Wir teilen den Weg mit den Schlittlern und sind deshalb aufmerksam. Bei der Unterführung der Bahnlinie zweigen wir rechts nach Dieni ab und erreichen kurze Zeit später den Parkplatz.

Geheimtipp

Die Wanderung kann mit einer Schlittenabfahrt von Milez nach Dieni kombiniert werden. Schlitten - Miete  an der Talstation der Skiarena in Dieni. Einkehrmöglichkeit in Milez.

Sicherheitshinweis

Von Milez nach Dieni teilen wir uns den Weg mit den Schlittlern. Vorsicht ist geboten.

Wegbeschreibung

Anfahrt mit dem Zug bis Tschamut. Ein präparierter und ausgeschilderter Wanderweg führt von der Bahnhaltestelle nach Milez. Wir wandern hinter dem Restaurant Milez vorbei und folgen den Wegweisern. Entlang der Schlittelpiste ist der Weg zuerst etwas steil, doch gut gesichert. Nach der Bahnunterführung zweigen wir rechts ab.

Verantwortlich für diesen Inhalt Sedrun Disentis Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.